Cart

Der Warenkorb ist leer

Slide 2
Slide 3
Slide 4
Sportsysteme GmbH
Partner der Olympiastützpunkte
 

Referenzen

Leistungssport


Leplayhalle Leipzig

 

Einrichtung von Trainingsräumen in Zusammenarbeit mit der Stadt Leipzig und dem Olympiastützpunkt Leipzig.


Zielsetzung war die Planung und  Einrichtung von 2 Kraftrainingsräumen sowie einem Cardiotrainingsraum für die Kern-Sportarten  Ringen und Volleyball . Außerdem sollten die Trainingsräum für allgemeines Fitnesstraining von Freizeitsportlern nutzbar sein.
Die Leplayhalle in Leipzigs Innenstadt ist eine traditionsreiche Trainings- und Wettkampfstätte speziell der Leipziger Ringer.


Die Halle wurde 1913 anläßlich des 13. Deutschen Turn-und Sportfestes eingeweiht und gehörte damals zu den größten Hallen in Deutschland.


Nach mehrjähriger Sanierung und einem Investitionsvolumen von 7 Mio. Euro , welches  zu großen Teilen aus dem Konjunkturförderprogramm II  finanziert wurde, konnte die Halle am 09.09.2011 durch Leipzigs Oberbürgermeister Burghard Jung wiedereröffnet werden.
 





Radrennbahn Leipzig

 

Die mit 400m längste teilweise überdachte Radrennbahn Deutschland befindet sich in Leipzig.


Die Radrennbahn wurde 1949 in Betrieb genommen und 1960 fanden auf ihr die Bahnradweltmeisterschaften statt.


Über das Konjunkturprogramm II wurden das Dach der Radrennbahn saniert und eine Dreifeld-Sporthalle errichtet. Die Gesamtinvestition betrug 4 Mio Euro.


Die Dreifeldhalle wurde am 26.06.2011 durch Oberbürgermeister Burghard Jung der Öffentlichkeit übergeben.
 

Radrennbahn_1.jpg
Radrennbahn_2.jpg
Radrennbahn_3.jpg
Radrennbahn_4.jpg
Radrennbahn_5.jpg
Radrennbahn_6.jpg
Radrennbahn_7.jpg
Radrennbahn_8.jpg
Radrennbahn_9.jpg




REFERENZLISTE LEISTUNGSSPORT (AUSZUG):

Olympiastützpunkt, Leipzig
Sportschule d. Landessportbundes  Sachsen, „Rabenberg“
Sportschule Kienbaum
Olympiastützpunkt  Cottbus
Sportschule „Egidius Braun“ Leipzig    Betriebssportverein  d. AOK Leipzig
1. Gesundheitssportverein Leipzig
Olympiastützpunkt Chemnitz/Dresden
SC Riesa e. V.
CAC Chemnitzer Athletenclub e.V.